3. Runder Tisch Personal / Ausbildung

  • Uhr
  • Best Western Hotel Prisma, Neumünster

Einladung zum 3. Runden Tisch „Personal/Ausbildung“  
 

Im Rahmen der Fachkräfteinitiative Schleswig-Holstein möchten Sie der Arbeit und Leben Schleswig-Holstein e.V., Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und Weiterbildung (KoFW) und der Unternehmensverband Logistik Schleswig-Holstein e.V., UVL, zum dritten Runden Tisch „Personal/Ausbildung“ einladen.
 
Der Runde Tisch richtet sich an alle Unternehmen der Logistikbranche die Fachkräfte suchen, Auszubildende haben oder ausbilden möchten. Aus diesem Grunde sind in Abstimmung mit der IHK Schleswig-Holstein alle ausbildenden Logistik-Unternehmen angesprochen. Ziel ist, gemeinsame Strategien für einen Lösungsansatz des Fachkräftemangels durch Aus- und Weiterbildung zu entwickeln.

In den beiden ersten „Runden Tisch“- Besprechungen wurden verschiedene Vorgehensweisen für die „Findungs- und Bindungsmöglichkeiten von Mitarbeitern sowie Auszubildenden“ diskutiert und Ideen entwickelt. Diese wurden vom UVL zusammen mit weiteren Kooperations- und Sozialpartnern für die ganze Branche weiterentwickelt.  Den Stand der Ergebnisse möchten wir dem 3. Runden Tisch vorstellen und dazu einladen, weitere Ideen und Aktivitäten zur Sicherung der Fachkräftebedarfe der Unternehmen zu entwickeln.

Die Moderation übernimmt für das KoFW Hans Thormählen von Arbeit und Leben Schleswig-Holstein e.V.



Am 20.März 2019

Um 17:30 Uhr

Im Best Western Hotel Prisma, Neumünster
 


 

Bitte melden Sie sich bis zum 11. März 2019 mit dem anhängenden Anmeldeformular an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Thomas Rackow                                                               Hans Thormählen

UVL S.-H.                                                                                KoFW, Arbeit und Leben SH 
 



 
Tagesordnung:

TOP 1:           Imagekampagne für die Logistikbranche (vom UVL SH)

- Film
- Slogan
- Logo
                        Präsentation der FH Kiel 

TOP 2:           Maßnahmenkatalog zur Mitarbeiterfindung- und Bindung
                        (vom UVL SH)
                                                             
TOP 3:           Integration in die erfolgreiche Ausbildung von Zielgruppen mit                        besonderem Unterstützungsbedarf (Nachteilsausgleich)
                        Beispiel: Vermittlung von Geflüchteten
                        Statusbericht des Mobilen-Integrations-Team des DRK und
                        UVL
TOP 4:           Tarifvertrag und Mitarbeiterbindung – Ausbildung und Zukunft                       der Berufe in der Logistik

TOP 5:           Verschiedenes
 


 



Zurück