Unternehmensverband Logistik Schleswig-Holstein e.V.

Der Unternehmensverband Logistik Schleswig-Holstein e.V. ist eine Gemeinschaft von Unternehmen und Organisationen der Logistikbranche im Land Schleswig-Holstein.

Damit sind wir das Sprachrohr von ca. 500 Logistikunternehmen mit ca. 10.000 Mitarbeitern im Land. Die Durchführung von Tarifverhandlungen gehört u.a. zu den vielschichtigen Aufgaben unserer Vereinigung. Neben der Beratung in den einschlägigen Rechtsbereichen Arbeit, Transport und Verkehr, führen wir regelmäßig für unsere Mitglieder kostenlose Informationsveranstaltungen mit Experten durch. Daneben bieten wir zahlreiche lukrative Rahmenvereinbarungen für unsere Mitgliedsunternehmen an.

Im Wesentlichen umfasst unsere Dienstleistung folgende Schwerpunkte:

Informationsvorsprung

Sämtliche für unsere Branche relevanten Informationen werden den Mitgliedern zur Verfügung gestellt

  1. Mitgliederrundschreiben per Mail: Alle Veränderungen und Informationen über Logistik, Transport, Verkehr, Recht und Technik werden den Mitgliedern unmittelbar zur Verfügung gestellt, so dass sich Unternehmen sofort auf die geänderten Rahmenbedingungen einstellen können.
  2. Eilrundschreiben per Mail: Länderübergreifende und internationale Fahrverbote, Verkehrsbehinderungen, etc.
  3. Kostenlose Teilnahme an Informationsveranstaltungen: Recht, Technik, Finanzen, Steuern, Fördermittel
  4. Komprimierte Informationen über die kostenlose Verbandszeitschrift NordVERKEHR, die vierteljährlich erscheint
  5. Erfahrungsaustausch von Kolleginnen und Kollegen

Vertretung der Unternehmen in der Öffentlichkeit und bei der Politik

  1. Artikulation branchenspezifischer Forderungen (z. B. Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, Flexibilisierung des Seehafenhinterlandverkehrs etc.)
  2. Beratung bei Fördermaßnahmen (De-minimis, Aus- und Weiterbildung, Kfw- Programm etc.)
  3. Beratung, Problemlösung und Kontaktherstellung zu Ministerien, BAG, Polizei, Zoll, Straßenverkehrsämter, etc.

Kostenvorteil durch den Abschluss von Rahmenvereinbarungen in Form einer Einkaufsgemeinschaft

Beim Einkauf von Artikeln rund um die Branche treten wir nicht als ein Unternehmen, sondern als geschlossene Gemeinschaft auf, so dass günstige Konditionen ausgehandelt werden können.

Beispiele:

  1. Rechts- / Steuerberatung
  2. Strom / Energie
  3. Telekommunikation
  4. Erstellung und Pflege von Internetseiten
  5. Abschlepp- Bergungsdienst
  6. Map&guide
  7. Büromaterialbestellung
  8. Mietwagen
  9. LKW-Enteisung

Beratung der Unternehmen in finanziellen, technischen und rechtlichen Belangen

Mehr als 250 Beratungsgespräche im Monat führt der Verband bei seinen Mitgliedern durch.

Dabei werden schwerpunktmäßig folgende Sachgebiete bearbeitet:

  1. Förderprogramme, Ausfüllhilfen etc.
  2. Technische Neuerungen, Beratung bei Investitionen
  3. Ladungssicherung und Gefahrgutbeförderung
  4. Informationen zu Vorschriften im In- Ausland

Angebot und Nachfrage von Dienstleistungen innerhalb unserer Gemeinschaft

Um geeignetes Personal zu finden, Aufträge weiter zu vermitteln und Verkäufe oder Käufe zu tätigen,
haben wir bei unseren wöchentlich erscheinenden Rundschreiben die Rubrik „Marktplatz“ eingeführt.
So bleiben die wesentlichen Kernelemente innerhalb unserer Gemeinschaft.

Haus der Logistik

Nur ein Ansprechpartner für all Ihre Fragen rund um Verkehr und Logistik – das ist das Konzept des Hauses der Logistik in Neumünster. Zusammen mit dem Unternehmensverband Logistik Schleswig-Holstein bieten wir Ihnen vom Assekuranz-Service bis hin zur Fahrschulbranche umfassende Informationen und einen professionellen Beratungsservice.